German News

Reisetipps

Geschenke

Nachrichten

Deko für den Frühling

powered by:

Reisetipps zum Frühling - Muttertag

500 Jahre Reinheitsgebot: ab 22. April 2016 feiern Sie mit in Ingolstadt - 5.0 out of 5 based on 5 reviews

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit Bierticket und Wirtshaus-Pass zum Jubiläumsjahr nach Ingolstadt

2016 feiert Ingolstadt 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot und feiert ein ganzes Jahr lang, mit zahlreichen Attraktionen und Events rund um das Thema Bier. Die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK) lädt alle Gäste aus Nah und Fern zum Mitfeiern ein – und hat sich dazu einige ganz besondere Angebote einfallen lassen.

Ingolstadt nimmt in der langen Geschichte des Bieres und des Bierbrauens eine bedeutsame Stellung ein: Anno 1516 wurde hier von Herzog Wilhelm IV. das Bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen. Danach durften zum Bierbrauen nur noch Wasser, Hopfen und Gerste verwendet werden. Auf dieses Reinheitsgebot begründet sich die Qualität des bayerischen Bieres, gleichzeitig ist es das älteste, heute noch gültige Lebensmittelgesetz der Welt.

Ein erstes Highlight im Veranstaltungskalender des Jubiläumsjahres ist das Fest zum Reinen Bier, das vom 22. bis 24. April in der Ingolstädter Altstadt stattfindet. Die Besucher erwartet ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Gauklern und Musikgruppen und der Verkündung des Reinheitsgebots durch Herzog Wilhelm IV. Spezielle Kinderaktionen, ein Festzug der Braumeister und natürlich kulinarische Genüsse runden das Fest ab.

Die Geburtsstadt des reinen Bieres lernen Sie bei der "bierigen Stadtführung" kennen. Dabei gehen Sie bei einer öffentlichen Stadtführung auf Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte bewegter Stadt- und Biergeschichte. Denn Ingolstadt hat viele Gesichter: Die Bayerische Herzogsresidenz, die Universitätsstadt, die Festungsstadt, die Bierstadt. Besuchen Sie in Begleitung unserer offiziellen Gästeführer/innen historische Schätze und imposante Sehenswürdigkeiten und gehen Sie auf Spurensuche zu den Schauplätzen bayerischer und internationaler Biergeschichte.

Termine: April - Oktober 2016 Samstag und Sonntag jeweils 14.00 Uhr
Preis: 6,00 € / ermäßigt 4,00 €

„Ingolstadt feiert“ heißt es vom 3. bis 5 Juni, wenn sich die Innenstadt entlang der Fußgängerzone bis hin zum Paradeplatz in eine Festmeile und großen Biergarten verwandelt. Auf Spurensuche zu den Schauplätzen der bayerischen und internationalen Biergeschichte laden die Ingolstädter Gästeführer/innen bei ihren „Bierigen Stadtführungen“ ein – Treffpunkt ist von April bis Oktober immer samstags und sonntags um 14.00 Uhr vor der Tourist Information am Rathausplatz. Weitere Informationen sowie eine Übersicht über das komplette Programm im Jubiläumsjahr 2016 enthält eine eigens von der ITK herausgebrachte Jubiläumsbroschüre. Auch online kann man sich informieren, unter www.ingolstadt-tourismus.de/reinheitsgebot1516 .

Events und Angebote zur Verkündung des Reinheitsgebotes in Ingolstadt in der Übersicht

1516 – FEST ZUM REINEN BIER

Vom 22. bis 24. April feiert Ingolstadt das Historische Fest zum Reinen Bier, um den Jahrestag des Erlasses zum Reinheitsgebot, in der Ingolstädter Altstadt rund um die Hohe Schule. Die Gäste erwartet ein Unterhaltungsprogramm mit Gauklern und Musikgruppen und der Verkündung des Reinheitsgebotes durch den Herzog, der - wie auch die Stadtwache Ingolstadt- in traditionellen Gewändern zu bewundern ist. Viele Angebote rund ums Thema Bier laden zum Flanieren ein und auch die Historische Fasshalle wird bewirtet und den Besuchern offen stehen. Für die Kinder werden Märchenerzählungen, Kinderschminken und ein Ritterturnier angeboten.
Termin: 22.04.2016 - 24.04.2016
Zeit: Freitag 14.30 - 24.00 Uhr, Samstag 10.00 - 24.00 Uhr, Sonntag 11.00 - 22.00 Uhr

500 Jahre reinheitsgebot

INGOLSTADT FEIERT

Das Jubiläumsjahr „500 Jahre Reinheitsgebot Ingolstadt 1516 – 2016″ wird vom 3. bis 5. Juni 2016 mit einem großen Fest in der Ingolstädter Innenstadt gefeiert. Entlang der Fußgängerzone bis hin zum Paradeplatz werden auf Live-Bühnen unterschiedliche Musikgruppen und Vereine Traditionelles und Modernes für Jung und Alt zum Besten geben. Kabarett, Musik und die Reihe „Wer dablost’s″ aus dem Kulturzentrum Neun bieten ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und die Gastronomen und Brauereien sorgen in der Innenstadt für das leibliche Wohl aller Besucher.
Termin: 03.06.2016 - 05.06.2016

SCHANZER BIERTOUR - ERLEBNISFÜHRUNG RUND UMS BIER

Tauchen Sie mit den Darstellen von Ingolstadt Erleben ein in die lokale Braugeschichte und in Geschichten rund um den Gerstensaft, seine Zutaten und um so manche Schanzer Besonderheit. Damit der unterhaltsame Spaziergang durch die Altstadt nicht zu trocken gerät, werden vier Biersorten aus dem Hause Herrnbräu verkostet (kostenlose Warenprobe, pro Sorte 0,2 l), überwiegend solche, die normalerweise nicht erhältlich sind. Teilnahme ab 16 Jahren.

Termine: jeweils Samstag
16.04. / 30.04. / 07.05. / 28.05. / 11.06. /09.07. / 23.07. / 30.07. / 06.08. / 20.08. /03.09. / 17.09. / 01.10. / 15.10.2016 jeweils 17:00 Uhr 
Sonderführungen für Gruppen von April bis Oktober nach Anfrage möglich.
Preis: 13,50 €

BARTHELMARKT

Der Barthelmarkt in Oberstimm ist eines der ältesten Volksfeste der Welt und bestand bereits als Pferdemarkt zu Zeiten der Römer. Wie in jedem Jahr lockt auch 2016 die Oberstimmer Wiesn vom 26.08. - 29.08.2016 wieder weit mehr als 250.000 Besucher aus Ingolstadt und Region. Ein besonderes Highlight ist der Barthelmarkt Montag, bereits um 6 Uhr machen sich hier 70.000 Menschen auf dem Weg zum Roßmarkt.
Termin: 26.08.2016 - 29.08.2016
Freitag 15.00 - 24.00 Uhr - Samstag 11.00 - 24.00 Uhr - Sonntag 10.00 - 24.00 Uhr - Montag 06.00 - 24.00 Uhr (traditioneller Rossmarkt)

FESTZUG DER BRAUMEISTER

Am 23. April 2016 zieht ein Festzug durch die Innenstadt. Um 10.00 Uhr bewegt sich der Zug, unterstützt von einem Spielmannszug und Musik, vom Münster bis zum Neuen Schloss. Dort angekommen wird das Reinheitsgebot für Bier noch einmal verkündet und erneuert.
Termin: 23.04.2016 ab 10.00 Uhr

NORDBRÄU BRAUEREIFEST

Ganz im Zeichen der 500-Jahrfeierlichkeiten zum Reinheitsgebot öffnet Nordbräu am Samstag, 16.04.2016 und Sonntag, 17.04.2016 seine Türen für einen Blick hinter die Kulissen und startet ab 18.00 Uhr in einen fetzigen Abend. Die bayrisch rockige Party- und Stimmungsband „Münchner G´schichten″, bekannt vom Barthelmarkt und Münchner Oktoberfest, wird an diesem Abend die Stimmung in der Brauereihalle zum Brodeln bringen – dazu noch ein süffiges Nordbräu-Bier und was Guads zum Essen. Was braucht man mehr für einen gelungenen Samstagabend! Am Sonntag widmen sich Nordbräu dann der bayerischen Tradition & Gemütlichkeit. Der Tag soll ganz im Zeichen der Familie stehen und alle Herzen höher schlagen lassen. Bei feinen Brauhausschmankerln, einem Bauernmarkt, vielen Attraktionen für Kinder, Brauereiführungen und natürlich unserem süffigen Bier lädt Nordbräu Sie ein, die Brauerei und das Team näher kennenzulernen.
Termin: 16.04.2016 - 17.04.2016 Samstag ab 18.00 Uhr, Sonntag ab 10.00 Uhr

Darüber hinaus gibt es eine Brauereiführung, max. 25 Personen pro Gruppe
Termin: Jeden Mittwoch (März – Okt.); Preis: 8,50 € Anmeldung bis spätestens 1 Tag vorher unter +49 841 30 53 030

TAG DER OFFENEN TÜR BEI HERRNBRÄU

Am 8. Mai 2016 öffnet die Brauerei Herrnbräu Tür und Tor und bietet einen Einblick in die Welt des Brauens. Besucherinnen und Besucher erwartet auf dem Gelände der beliebten Ingolstädter Brauerei, neben Brauereibesichtigungen bei laufender Produktion, ein buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie. Probieren Sie die zahlreichen Herrnbräu Bier-Spezialitäten sowie die große Auswahl an Bernadett Brunnen Mineralwasser und Erfrischungsgetränken. Auch für das leibliche Wohl und gemütliche Unterhaltung wird gesorgt sein. Zahlreiche weitere Attraktionen garantieren einen spannenden und unterhaltsamen Tag für die gesamte Familie. Der Eintritt ist frei! Reservieren Sie sich das Datum und kommen Sie vorbei.

Natürlich gibt es jeden Dienstag auch eine Brauereiführung (ausser an Feiertagen); min. 10 - max. 25 Personen pro Gruppe. Anmeldung bis Montag erforderlich unter +49 841 30 53 030 Preis: 8,50 €

VOLKSFEST FRÜHJAHR

Vom 13. bis 22. Mai laden wieder Festzelte, Imbiss- und Süßwarenstände zur gemütlichen Brotzeit ein. Rasante und alt bewährte Fahrgeschäfte sind zahlreich vertreten. Zum Bummeln und Einkaufen lädt der große Warenmarkt an der Dreizehnerstraße ein und an den Freitagen steht immer ein Feuerwerk auf dem Programm.
Termin: 13.05.2016 - 22.05.2016 Montag - Sonntag 12.00 - 23.00 Uhr

Vorschau: VOLKSFEST HERBST

Spiel, Spaß, Grusel und Nervenkitzel – auf dem Ingolstädter Herbstvolksfest kommen Groß und Klein, Alt und Jung gleichermaßen auf Ihre Kosten. Egal, ob Leopardenspur oder Riesenrad, ob Kettenkarussell oder Geisterbahn, dem rasanten Volksfest-Vergnügen sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Wer es lieber gemütlich und zünftig mag, auf den warten ein Bierzelt und ein großer Warenmarkt. 2016 steht das Herbstvolksfest ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier″. Anlässlich der Feierlichkeiten rund um das älteste Lebensmittelgesetz der Welt gibt es beispielsweise einen großen Festumzug und regionale Bierspezialitäten.
Termin: 23.09.2016 - 03.10.2016 Montag - Sonntag 12.00 - 23.00 Uhr

WIRTSHAUS-PASS 2016

Zusammen mit Partnern aus der Gastronomie hält Ingolstadt ein ganz besonderes Angebot für Sie bereit: den Ingolstädter Wirtshaus-Pass 2016.

Damit alle Liebhaber des goldenen Gerstensaftes ihren Besuch der Donaustadt von der ersten Minute an genießen können, hat die ITK zwei ganz besondere Angebote zum 500jährigen Reinheitsgebot für Bier entwickelt: das Bierticket Ingolstadt und den Ingolstädter Wirtshaus-Pass 2016. Mit dem Wirtshaus-Pass, der zum Preis von nur 4,50 € in den beiden Tourist Informationen am Rathausplatz und am Hauptbahnhof erhältlich ist, kann man zum Schanzer Bier-VIP aufsteigen. Als solcher erhält man zahlreiche exklusive Vergünstigungen und außergewöhnliche Sonderangebote mit einem Warenwert von mehr als 30 Euro in ausgewählten Ingolstädter Gaststätten und Biergärten. Mit dem Ingolstädter Wirtshaus-Pass machen ausgedehnte Streifzüge durch die Gastronomielandschaft des Geburtsortes des Bayerischen Reinheitsgebots für Bier doppelt Spaß!

BIER-TICKET

Damit man sich dabei keine Sorgen um die Heimfahrt zu machen braucht, bietet die ITK zusammen mit der Deutschen Bahn ein attraktives Sonderticket an: das Bierticket Ingolstadt. Entspannt und günstig reist man mit diesem Ticket zum Bierjubiläum nach Ingolstadt für nur 20,16 €. Das Ticket ist bei den Tourist Informationen in Ingolstadt und in München erhältlich und gilt für eine Hin- und Rückfahrt auf den Strecken München-Ingolstadt und Nürnberg-Ingolstadt. Doch damit nicht genug: Mit dem Bierticket Ingolstadt ist auch eine kostenfreie Nutzung aller Busse der INVG (Tarifzone 10) möglich. Außerdem gibt es beim Kauf eines Biertickets Ingolstadt einen Ingolstädter Wirtshaus-Pass geschenkt dazu.

Weitere Informationen und Kontakt: Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH / Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19, D-85049 Ingolstadt, Telefon +49 841 305-3030, Telefax +49 841 305-3039 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.ingolstadt-tourismus.de 

Bildnachweis: (ITK)

copyright by German News powered by Cybernex GmbH 2014 - 2017

Deutschlandmagazin