German News

Reisetipps

Geschenke

Nachrichten

Deko für den Frühling

powered by:

Nachrichten rund um den Frühling - Muttertag - Pfingsten

„Laser Parkour“ - das längste Laserlabyrinth der Welt - 5.0 out of 5 based on 1 review

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Saisonstart 2016: Längstes Laserlabyrinth der Welt jetzt im Ferienzentrum Schloss Dankern

Eine spektakuläre Neuheit wurde zum Frühlingstart für die Tagesbesucher und Urlauber des Ferienzentrum Schloss Dankern eröffnet: „Laser Parkour“ - das längste Laserlabyrinth der Welt - fordert und fördert das Geschick sowie die motorischen Fähigkeiten der Spieler. Wie bei den meisten Attraktionen im Ferienzentrum gilt bei der Neuheit: Nicht passiv erleben sondern aktiv selber spielen!

Wer wagt die Herausforderung in die dunklen Gänge des alten Gebäudes zu treten? Ist es möglich in dem 100 Quadratmeter großen Labyrinth mit seinen dunklen Gängen keinen der 69 Laserstrahlen zu berühren? Drei verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten Kindern wie Erwachsenen ein aufregendes Abenteuer im Stil von „Mission Impossible“.

Einzigartig auf der Welt sind die sieben Richtungswechsel, welche die Spieler zusätzlich fordern. Mit seinen 39,2 Metern Länge ist der Laser Parkour der längste der Welt - andere Laserlabyrinthe sind in der Regel nur ca. 10 Meter lang. Mehrere Laserstrahlen werden von einem Computer gesteuert und bewegen sich - je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad - zufällig oder gleichmäßig wiederkehrend. Laserstrahlen fallen plötzlich herunter oder bilden Parallelen mit anderen Lasern. Hinter jeder Ecke wartet eine neue Herausforderung!

Weltweit einmalig sind zudem im schwierigsten Level flächige Laserebenen, die es als Ganzes nicht zu berühren gilt.

Wer sich nicht sofort selber traut, kann dank eines Zuschauergangs das Abenteuer der anderen beobachten – auch das ist einmalig!

Die Fakten zum Laser Parkour – dem längsten Laserlabyrinth der Welt:

Laserstrahlen wie im Film „Mission Impossible“ ausweichen
Weltrekord: Mit 39,2 Metern ist Laser Parkour das längste Laserlabyrinth der Welt
3 verschiedene Schwierigkeitsstufen
Fläche des Labyrinths: 100 qm
Einmalig: abgedunkelter Zuschauerbereich rund um das Labyrinth
Einmalig: 7 Richtungswechsel im Laserlabyrinth
Einmalig: flächige Laserebenen
Laser: 36 die 69 Laserstrahlen erzeugen
3 Laser mit Controller gesteuerten Bewegungsabläufen
Laser eines deutschen zertifizierten Herstellers mit TÜV Gutachten
Keine Zusatzkosten: Im Eintrittspreis des Freizeitparks enthalten sowie für Übernachtungsgäste des Ferienzentrum Schloss Dankern kostenlos.

Über 1,1 Millionen Besucher kamen 2015 als Übernachtungs- oder Tagesgast in den Freizeitpark nach Haren. Friedhelm Freiherr von Landsberg-Velen ist zuversichtlich, dass diese Zahlen 2016 weiter gesteigert werden können: „Die Ankündigung unserer Neuheit „Laser Parkour“ sorgte bei Facebook bereits für eine große Begeisterung. Wir sind uns sicher, dass wir mit diesem Laserlabyrinth ein neues Highlight für unsere Besucher geschaffen haben.“

Der Freizeitpark ist vom 18.03. bis 30.10.2016 täglich von 10:00 Uhr bis 18:00Uhr geöffnet. Eine Tageskarte für den Freizeitpark kostet für Erwachsene 11,- Euro, für Kinder (2 bis 14 Jahre) sowie Senioren ab 60 Jahren 9,- Euro. Das Spaßbad Topas kostet 10,- Euro für Erwachsene und 9,- Euro für Kinder (2 bis 14 Jahre). Geöffnet ist das Spaßbad täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Infoline: 05932 / 7 22 30. Weitere Informationen zu allen Angeboten sowie den Übernachtungsmöglichkeiten unter www.schloss-dankern.de 

Bildnachweis: Christian Ahuis (Mov(e)motions)

copyright by German News powered by Cybernex GmbH 2014 - 2017

Deutschlandmagazin